Seminar/Workshop | Präsenz
Donnerstag, 20. Oktober 2022–Freitag, 21. Oktober 2022
Manuskripte in InDesign sicher redigieren

Termine

Do, 20. Oktober 2022
10:00–17:00
Fr, 21. Oktober 2022
09:00–16:00

Dauer

11 Unterrichtsstunden à 60 Minuten

Ort

Jugendherberge Stuttgart International

Haußmannstr. 27
70188 Stuttgart

Webseite

Veranstalter

Fortbildungsteam

Für wen?

Freie Lektor*innen, die mit InDesign arbeiten (redigieren, korrigieren, Satzkorrektur) und die enger in redaktionelle Prozesse eingebunden sein möchten

Verpflegung

42 Euro (darin enthalten sind zwei Mittagessen, Heiß- und Kaltgetränke für die Kaffeepausen sowie Obst und Plätzchen)

Übernachtung

Sie können für sich in der Jugendherberge ein Zimmer buchen: https://www.jugendherberge.de

Teilnahmegebühren

10–12 Teilnehmer*innen: 253 Euro für Mitglieder*; 342 Euro für Nichtmitglieder

13–14 Teilnehmer*innen: 249 Euro für Mitglieder*; 337 Euro für Nichtmitglieder

15 Teilnehmer*innen: 200 Euro für Mitglieder*; 270 Euro für Nichtmitglieder

 

*(VFLL, VdÜ, BücherFrauen, io, Texterverband, Selfpublisher-Verband, Junge Verlags- und Medienmenschen, ATICOM)

Weitere Infos

Silke Leibner,  silke.leibner@vfll.de

Anmeldung

Anmeldeschluss: 20. September 2022

Neben MS Word setzen Verlage, Unternehmen und Agenturen in der Zusammenarbeit mit Lektoraten das Gestaltungs- und Satzprogramm InDesign ein. Daher lohnt es sich für Freie Lektorate, die Arbeit mit InDesign in ihr Angebot aufzunehmen. In diesem Seminar lernen Sie das komplexe Programm in seinen Grundzügen kennen. Sie erfahren, wie Sie mit den Dateien umgehen, die Sie von Ihren Auftraggebenden erhalten, und befassen sich ausgiebig mit den Textwerkzeugen, mit denen Sie in einer Publikation, die in InDesign hergestellt wird, sicher arbeiten können. 

Vorkenntnisse

Keine

Lernziele
  • Erwerb von Basiswissen über das Satzprogramm und dessen Anwendungsbereiche und Funktionen
  • Befähigung zur Anwendung der Textwerkzeuge, der Formate, Sonderzeichen, Fußnoten … für das Redigieren in InDesign
  • Wissen um einen effizienten Workflow
Methoden

Vortrag, Austausch, Gruppenarbeit, Einzelarbeit

Hinweise

Bitte beachten Sie die Coronaschutzmaßnahmen im Tagungshaus. Alle Informationen hierzu: https://www.jugendherberge-bw.de/hygieneinformationen/

 

Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Installiert sollte sein die Testversion von Adobe InDesign oder eine installierte Version ab CS5. 

Programm
Inhalte
  • Begrüßung
  • Kurzvorstellung von InDesign: Aufbau, Funktionen, Einsatzgebiete, Umgang mit alten Versionen, Lizenzsysstem »Adobe Cloud«
  • Dateitypen (verpackte, nichtverpackte Dateien)
  • Aus einer InDesign-Datei eine Druckdatei / ein PDF erstellen 
  • Installation von Schriften, die nicht vorinstalliert sind,
  • Lizenzsysteme-/programm zur Verwaltung gekaufter Schriften
  • Werkzeuge für die Textbearbeitung 
  • Notizen und Änderungen-nachverfolgen-Funktion
  • Korrekturen von Formaten, Schriftschnitten und Auszeichnungen 
  • Manuelle Umbrüche, Worttrennungen, Leerräume, Micro- und Macrotypografie (Einblick)
  • Register, Index, Verzeichnisse und Fußnoten erstellen und aktualisieren 
  • Bilder und/oder Grafiken einsetzen und verschieben
  • Workflow zwischen Redaktion, Satz und Lektorat
  • Praktische Übungen
  • Abschluss